Hitcher Jointed - 10CM SR Cool Herring

Product Code: NHL321

See product options

Produktübersicht

Der Barsch als Futterfi sch Nr. 1 vieler Raubfi sche stand bei der Entwicklung dieses Wobblers im Vordergrund. Unverkennbar die Form eines echten Barsches, die diesem Wobbler die typisch hochrückige,leicht kompakte Gestalt gibt. Den ‚Crank & Troll’ gibt es in zwei Ausführungen: einteilig und jointed (mehrteilig)! Unverkennbar die Form eines echten Barsches, die diesem Wobbler die typisch hochrückige,leicht kompakte Gestalt gibt. Den ‚Crank & Troll’ gibt es in zwei Ausführungen und Größen, wobei stets der Barsch als Futterfi sch Nr. 1 vieler Raubfi sche im Vordergrund steht. Den DR kann man sowohl schleppen als auch einfach bloß einkurbeln: Spinnfi schen ‚cranken’ also. Bei konstantem Zug taumelt er leicht zu den Seiten und die Stahlkugeln im Bauch sorgen für einen leichten dumpfen Schlag. Der SR ist mit seiner niedrigen Frequenz, dem ruhigen Lauf und durch das ungleichmässige Zeigen seiner Flanken eine leichte Beute und ein absolutes Hechtmagnet! Da er einem angeschlagenen Futterfi sch zum Verwechseln ähnelt. Mit dem ‘jointed’ Hitcher war man dem Fischen mit einem lebenden Köderfi sch wohl noch nie so nahe wie jetzt. In den letzten Jahren wurde viel experimentiert und getestet, bis wir letztendlich einen mehrteiligen Wobbler in Händen hatten, der keine Schlangenlinien schwimmt, sondern unglaublich natürlich seinen Bahnen durchs Wasser zieht – so wie ein echter Fisch. Wie der Name ‚Crank & Troll’ erahnen lässt kann mit diesem Wobbler sowohl geschleppt als auch geworfen werden. Bei konstantem Zug schwimmt er durchs Wasser wobei die Stahlkugeln im vorderen Teil des Körpers leichte dumpfe Schläge machen. Eine tiefe Frequenzlage, die besonders große Fische zum Anbiss reizen. Dieses sehr natürliche Schwimmverhalten sowie die natürliche Form des ‚Hitcher Crank & Troll Jointed’ haben vor allem an sehr klaren und überangelten Gewässern im Süßwasser überzeugt. F = Floating Auf deutsch: Schwimmend! Diese Angabe bezieht sich ebenfalls nur auf das Au riebsvermögen des Wobblers. In diesem Fall schwimmt der Wobbler auf der Wasseroberfl äche und wird erst an Tauchtiefe gewinnen, wenn man ihn einholt. Dann kommt die Tauchlippe ins Spiel! Er wird auch immer bei Einholstopps au auchen. SR = Shallow Runner Auf deutsch: Flachläufer! Sie haben eine kleine Tauchschaufel mit Neigung nach unten. Ein solcher Wobbler wird niemals tief abtauchen, sondern flach arbeiten. Je nach Schaufelneigung nur 1 bis 2 Meter. Ideal, wenn man flachere Gewässer beangelt oder die Fische sich im oberen Drittel aufhalten. DR = Deep Runner Auf deutsch: Tiefl äufer! Sie haben eine grosse Tauchschaufel in waagerechter Stellung und nur geringer Neigung. Ein solcher Wobbler wird immer viel Wasser mit der Lippe greifen und rasch tief abtauchen. Je nach Schaufelneigung 3 bis 5 Meter. Ideal, wenn man tiefe Seen beangelt oder die Fische sich überm Gewässerboden aufhalten.